Das BoCross MicroScreen Filter bietet einzigartige kontinuierliche Prozesslösungen, wenn Suspensionen klassiert oder wenn Feststoffe aus Suspensionen mit herausfordernden Produkt- oder Prozesseigenschaften vollständig zurückgewonnen oder abgetrennt werden sollen.

Das BoCross MicroScreen Filter arbeitet wie das BoCross Dynamic Filter nach dem Prinzip der dynamischen Crossflow Filtration. Als Filtermedien werden jedoch rückspülbare asymmetrische Metallfiltermedien verwendet. Auf diese Weise gelingt die Realisierung innovativer Trennverfahren.

Die dynamische Siebfiltration mit dem BoCross MicroScreen Filter ist ein Verfahren zur Klassierung von Suspensionen wie z. B. die Abtrennung von störendem Grobkorn aus feinstpartikulären Suspensionen oder die Abtrennung störender Feinkornanteile. Erstmalig können hochviskose und hochkonzentrierte Suspensionen mit großem Durchsatz und mit scharfem Trennschnitt kontinuierlich in einem geschlossenen Apparat gesiebt werden. Die Produktverluste sind dabei sehr gering.

Die dynamische Precoatfiltration ist eine Kombination aus kuchenbildender Filtration und Querstromfiltration. Mit diesem Verfahren können Feststoffe vollständig aus einer Suspension zurückgewonnen werden, auch unter schwierigen Prozessbedingungen, wo Membranfilter oder Zentrifugen versagen. Das Filtrat ist absolut partikelfrei. Die dynamische Precoatfiltration ermöglicht beispielsweise eine Kreislaufführung von Katalysatoren mit einer sehr kurzen Verweilzeit außerhalb des Reaktors.

Das BoCross MicroScreen Filter steht mit Filtergrößen von 0,1 m² bis 12 m² zur Verfügung und kann für einen Betriebsdruck bis 6 bar abs. und eine Betriebstemperatur bis 100°C eingesetzt werden. In Sonderfällen sind auch höhere Drücke und Temperaturen realisierbar.

Eigenschaften und Vorteile des BoCross MicroScreen Filters:

  • Abtrennung störender Grob- oder Feinkornanteile durch kontinuierliche Klassierung von Suspensionen (dynamische Siebfiltration)
  • vollständige Rückgewinnung von Feststoffen aus Suspensionen und partikelfreie Filtrate durch dynamische Precoatfiltration, insbesondere wo eine Membranfiltration nicht empfehlenswert ist
  • hohe Feststoffkonzentration und hohe Viskosität im Zulauf erlaubt
  • kontinuierlicher Betrieb
  • hermetischer Prozess

Die dynamische Siebfiltration mit dem BoCross MicroScreen Filter ist ein Verfahren zur Klassierung von Suspensionen. Die feine Fraktion und die Mutterlauge passieren das Siebmedium, während die wesentlich kleinere grobkörnige Fraktion vom Sieb zurückgehalten und als hochkonzentriertes Konzentrat ausgetragen wird. Auf diese Weise können Produkte von hoher Reinheit oder einer eng spezifizierten Partikelgrößenverteilung hergestellt werden. Zur Vermeidung von Tiefenfiltration wird das Sieb in regelmäßigen Abständen im laufenden Betrieb durch kurzes, getaktetes Rückspülen gereinigt.

Die Stärken und Vorteile:

  • kontinuierliche Abtrennung von niedrig konzentriertem Grobkorn (ppm-Bereich)
  • Siebschnitt bis hinunter zu 5 µm
  • minimaler Produktverlust durch 20 bis 500-fache Grobkornanreicherung im Retentat
  • hohe Feststoffkonzentration im Zulauf ist erlaubt
  • Siebung auch bei hoher Viskosität und thixotropem Fließverhalten
  • Siebung ohne Luftkontakt

Die dynamische Precoatfiltration ermöglicht es, Feststoffe vollständig aus einer Suspension zurückzugewinnen. Dieses Verfahren kombiniert die dynamische Querstromfiltration mit der klassischen Precoatfiltration. Hierzu wird die Drehzahl der Rotoren so eingestellt, dass sich unter kontrollierten Bedingungen eine Partikelschicht von typischerweise 1–2 mm auf dem Filtermedium bildet. Das metallische Filtermedium dient nur als Träger für die Precoat-Schicht, die das eigentliche Trennmedium für diesen Prozess darstellt. Fremde Filterhilfsmittel werden nicht benötigt, denn die Precoat-Schicht wird aus den Partikeln der Produktsuspension hergestellt. In bestimmten Zeitintervallen wird die Precoat-Schicht durch Rückspülen regelmäßig entfernt.

Die Stärken und Vorteile:

  • vollständige Abtrennung bzw. Rückgewinng des Feststoffes (z. B. Katalysator)
  • konstanter Filtratfluss
  • partikelfreies Filtrat (nach einer kurzen Anfahrzeit)
  • geringe Verweilzeit des Produkts im Filter
  • einsetzbar bei schwierigen Trennaufgaben wo Membranfilter oder Zentrifugen versagen wie z. B.
    • heiße Suspensionen
    • Suspensionen, die Lösungsmittel und/oder feine Partikel enthalten

Das BoCross MicroScreen Filter arbeitet sehr produktschonend. Das gewünschte Prozessergebnis wird in nur einem Durchlauf mit kurzen Verweilzeiten erzielt. Die variable Rotordrehzahl ist so eingestellt, dass keine Partikelzerstörung stattfindet. Ein in den Modulen integriertes Heiz-/Kühlsystem ermöglicht eine Temperierung des Produktes durch Kühlung oder Aufheizung während des Filterbetriebs.

Auf Änderungen der Produkteigenschaften – z. B. hinsichtlich Viskosität oder Feststoffkonzentration im Zulauf – reagiert das Filter flexibel und gewährleistet eine zuverlässige Betriebsweise und konstante Betriebsresultate.

Für beide Verfahren werden asymmetrische, metallische Filtermedien verwendet, die ein Rückspülen ermöglichen. Für die dynamische Siebfiltration werden Trennmedien mit einer Kornabscheidegröße zwischen 20 und 100 µm verwendet. Sie besitzen eine exzellente Selektivität und eine hervorragende Standzeit.

BoCross MicroScreen Filter arbeiten vollautomatisch und lassen sich nahtlos in die Prozessautomatisierung einbinden. An- und Abfahrvorgänge sowie Rückspül- und Reinigungsprozeduren sind automatisiert.

Filtertyp [–] XS01 M2 XL10 XL12
Filterfläche [m²] 0,13 1,8 10 12
Filterdurchmesser [mm] 145 375 850 850
Anzahl Module [–] 5 10 10 12
Antrieb [kW] 3 < 15 > 45 > 45

 

Kunststoffvorprodukte – Filtrationsapparate für eine hohe Produktqualität und konstant niedrige Kosten.

Die Filtration ist in zahlreichen Verfahren zur Herstellung von Kunststoffvorprodukten ein wichtiger Prozessschritt. BOKELA Produkte wie BoHiBar Drum, BoVac Drum oder BoCross MicroScreen bieten eine hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und ausgezeichnete Prozessresultate. Entscheidende Einsparungen entstehen durch den minimalen Energieverbrauch und erheblich reduzierte Trocknungskosten.

Pigmente, Farb- & Füllstoffe – BOKELA Filter für empfindliche Feststoffe und kleinste Partikelgrößen.

Pigmente, Farb- und Füllstoffe werden in sehr unterschiedlichen industriellen Anwendungen eingesetzt. Allen gemeinsam ist die winzige Partikelgröße der Stoffe, häufig von unter einem Mikrometer. Die Filtertechnologien der Baureihen BoCross Dynamic, BoCross MicroScreen, BoVac Drum und BoHibar Drum ermöglichen eine zuverlässige und zugleich produktschonende Abtrennung.

Katalysatorrückgewinnung. BoCross MicroScreen – eine Lösung mit zahlreichen Vorteilen.

Als Verfahrensschritt in der chemischen Industrie spielt die Katalyse bei fast 90% der Herstellungsprozesse eine entscheidende Rolle. Die Abtrennung und Rückführung fester Katalysatoren aus den flüssigen Phasen stellt eine echte Herausforderung dar – an den Trennapparat und an das Filtermedium. BoCross MicroScreen erfüllt die hohen Anforderungen.

Crossflow-Filtration. Für schwierige Suspensionen – ob Makro, Mikro oder Nano.

BoCross Dynamic und BoCross MicroScreen sind dynamische Crossflow Filter zur Mikro-, Ultra- Dia- oder Siebfiltration. Mit der BoCross Filterbaureihe lassen sich Suspensionen mit hohen Konzentrationen bzw. Viskositäten, eindicken, waschen, klären oder klassieren.

Recovery of Catalysts by Dynamic Precoat Filtration

In a BDO production plant (butanediol process) 24 BoCross MicroScreen filter units of 10 m² each are applied for recovery of catalyst by dynamic precoat filtration.

Dynamic Sieve Filtration of a High Viscous Polymeric Suspension

From a high valuable polymer dispersion coarse particles (x > 20 µm) have to be separated completely. The difference in density of the particles compared to the fluid is negligible.

Noch Fragen? Ein Anruf genügt.

© 2019 BOKELA GmbH Karlsruhe, Germany
Beim Öffnen der Seite werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, Youtube und Matomo geladen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach auf Zustimmen. Weitere Details und Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.