BoFilTest ist eine kompakte, tragbare Filtrationsapparatur für Labor- und Feldeinsätze. Mit BoFilTest können Filtrationseigenschaften von Suspensionen schnell, einfach und reproduzierbar bestimmt werden. BoFilTest ist aber auch bestens dafür geeignet, um aus Suspensionen kleine Materialmengen des reinen Feststoffes oder der Flüssigkeit zu gewinnen.

BoFilTest ermöglicht eine schnelle, einfache und reproduzierbare Analyse von Filtrationsdaten sowohl für die Vakuum- als auch für die Druckfiltration. Bereits mit sehr kleinen Suspension­s­mengen können die Filtrationskennwerte und Stoffparameter ermittelt werden, die zur Prozessgestaltung, Apparateauslegung oder zur Einhaltung von Vorschriften relevant sind.

BoFilTest ist sehr vielseitig verwendbar. Weltweit nutzen deshalb zahlreiche Produktionsbetriebe, Labora­torien, Kontrollinstitutionen und Forschungseinrichtungen die vielen Einsatzmöglichkeiten.

BoFilTest Filter ist durch die folgenden Merkmale gekennzeichnet:

  • kompakte, tragbare Filtrationsapparatur für Labor- und Feldeinsätze
  • Analyse aller Filtrationsdaten – schnell, einfach und reproduzierbar
  • kleine Filtrationsfläche von nur 20 cm²
  • Filtrationsdruck bis zu 11 bar, abs.
  • nur geringe Probemenge erforderlich
  • in der Basisversion ohne Stromversorgung einsatzbereit
  • alle gängigen Filtermedien bis hin zu Membranen können eingesetzt werden
  • schneller Filtermedienwechsel
  • temperierbar
  • viele Erweiterungskomponenten verfügbar
  • entspricht vollständig der VDI-Richtlinie 2762 "Filtrierbarkeit von Suspensionen – Bestimmung des Filterkuchenwiderstandes".

Die einfache Bedienbarkeit von BoFilTest gestattet eine schnelle Versuchsdurchführung. Aufgrund der Schnellverschlüsse am Oberteil der Druckfilterzelle (Schnellverschlussdeckel) und am Unterteil (Bajonett-Schnellverschluss) kann nach dem Einfüllen der Probesuspension sofort mit dem Test begonnen werden. Ein Handgriff genügt, um BoFilTest für einen Versuch startklar zu machen.

Mit einer Filtrationsfläche von nur 20 cm² und einem Filtrationsdruck von bis zu 11 bar erlaubt BoFilTest:

  • eine schnelle, einfache und reproduzierbare Analyse von Filtrationsdaten
  • die Variation aller Filtrationsparameter wie z. B. Kuchenhöhe, Druckdifferenz (für Kuchenbildung, Waschung und Entfeuchtung), Waschflüssigkeitsmenge
  • die Bestimmung der relevanten Filtrationskennwerte und Stoffparameter sowohl für die Vakuum- als auch für die Druckfiltration wie z. B. Kuchenbildungszeit, Luftdurchbruchszeit, Waschzeit, Entfeuchtungszeit, Gasdurchsatz, Kuchen- und Filtermediumwiderstand, etc.
  • die Bestimmung des geeigneten Filtermediums
  • die Produktion kleiner Materialmengen (Feststoff oder Filtrat)
  • die Produktion von Analyseproben (Feststoff oder Filtrat) für eine weitere, anschließende Untersuchung

Optional können die Messwerte elektronisch erfasst und ausgewertet werden.

Das Herzstück der BoFilTest bildet eine doppelwandige Druckfilterzelle aus Edelstahl, die bei Bedarf durch einen Flüssigkeitsumlauf temperiert werden kann. Sie wird oben durch einen Schnellverschlussdeckel mit Scharnier und Schauglas verschlossen. Das Unterteil wird mit einem Bajonett-Schnellverschluss am Korpus der Druckfilterzelle befestigt. In dieses Unterteil sind der Filratabflusstrichter, ein Lochblech zur Aufnahme des Filtermediums und ein abnehmbarer Kuchen­bildungsring integriert. Die Druckfilterzelle ist auf ein Grundgestell montiert. In der Basis­version wird diese Vorrichtung durch ein Manometer ergänzt, mit dem die Filtrationsdruckdifferenz eingestellt und gemessen werden kann.

Die Basisversion wurde bewusst so ausgeführt, dass sie vor Ort auch ohne Stromversorgung betrie­ben werden kann. Durch verschiedene, überwiegend messtechnische Erweiterungs­kompo­nenten lassen sich Vielseitigkeit und Bedienungskomfort der BoFilTest jederzeit nachträglich den individuellen Erfordernissen anpassen.

Merkmal Daten
Filtrationsfläche 20 cm²
Füllvolumen 380 cm³
Filtrationsdruck p, abs 11 bar
Betriebstemperatur max. 120°
Kuchendicke 50 mm (bei Bedarf auch bis zu 100 mm)
Abmessungen (L × W × H) 680 × 815 × 330 mm
Temperierung beheizbarer Doppelmantel
Verschluß Schnellverschlussdeckel mit Schauglas für schnellen Versuchsstart (Einhandbedienung)
Abdichtung Bajonettverschlussboden (Einhandbedienung)
Druckluftanschluss Schnellkupplung
Werkstoff Edelstahl SS316 für produktberührte Teile,
SS304 für nicht produktberührte Teile

 

Alle Erweiterungskomponenten können separat bestellt und nachträglich ohne mechanischen Aufwand in die Basisversion integriert werden. Der modulare Aufbau beinhaltet folgende Komponenten:

  • elektronische Filtraterfassung mit Waage
  • elektronische Gasdurchsatzmesseinrichtung inkl. elektronisches Feinmessmanometer
  • Datenerfassungs- und Auswerteeinheit
  • Beleuchtungseinheit für den Innenraum der Filterzelle
  • Transportkoffer
  • weitere Ausstattungen
    • Ausführung in Sonderwerkstoffen
    • Filterflächenreduzierung
    • Kuchenhöhenmessgerät
    • Kuchenwaschvorrichtung
BoFiltest und BoCrossTest – Testapparate für die Vakuum-, Druck- und Querstromfiltration.

BoFilTest und BoCrossTest sind kompakte Filtrationsapparaturen, die schon mit kleinen Probemengen eine schnelle, einfache und reproduzierbare Analyse von Filtrationsdaten und Stoffparametern ermöglichen.

Entfeuchtung

Eine niedrige Restfeuchte spielt bei der Weiterverarbeitung des Filterkuchens eine wichtige Rolle. So lassen sich insbesondere durch die mechanische Trocknung, ein intelligentes Filterdesign und die richtige Betriebsweise Energiekosten dauerhaft sparen.

Filterkuchenwäsche

Als Filterkuchen bezeichnet man die Feststoffe, die aus der Suspension herausgefiltert werden und sich auf der Oberfläche des Filtermediums ablagern. Die Wäsche des Filterkuchens ist für den Reinheitsgrad der filtrierten Feststoffe sowie deren Wiederverwendung entscheidend.

Feststoffabtrennung

Die Feststoffabtrennung ist der erste Prozessschritt bei dem Feststoffe und Flüssigkeiten getrennt werden. Treibende Kraft ist die Druckdifferenz, mit der die Suspension das Filtermedium durchströmt.

Bilder & Videos

Noch Fragen? Ein Anruf genügt.

© 2019 BOKELA GmbH Karlsruhe, Germany
Beim Öffnen der Seite werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, Youtube und Matomo geladen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach auf Zustimmen. Weitere Details und Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.